Orchester

Für diese musikalische Vielfalt haben wir unterschiedlichste Instrumente und Musiker*innen im Einsatz: - für die symphonische Blasmusik: Fagott und Oboe - für die Partymusik: E- Bass, E-Gitarre und Sänger*innen. Nachwuchs gewinnen wir aus unserer Jugend

Blasorchester

Besetzung

Dirigent

Stefan Eitel

Flöten

Stefanie Kraider, Yvonne Heidl, Iris Haustein, Diana Dichtler, Lisa Durchdewald, Christine Ascher, Gisela Brand

Klarinetten

Florian Loup, Sandra Schwab, Meta Schwab, Andreas Moosmann, Miriam Angelmahr, Susanne Glock, Silke Degele, Romy Schwab, Lena Klinger, Katharina Hees

Bassklarinette

Lena Klinger

Oboe

Gisela Brand

Fagott

Bernd Hees

Saxofone

Christoph Unrath, Nicole Taschner, Hannah Rockenhäuser, Jessica Fritsch, Karoline Dichtler, Bernd Hees, Franziska Miczek, Manfred Mück

Trompeten

Johannes Schopf, Michael Durchdewald, Frank Baron, Martina Dambacher, Volker Hipp, Lukas Dambacher, Jan Durchdewald, Michael Seng, Marcel Dichtler

Waldhorn

Lukas Dambacher

Tenorhorn / Bariton

Tanja Schönwitz, Peter Bauer, Bernd Greiner, Lena Schopf, Karin Nuding

Posaunen

Günter Seng, Hanswerner Jaroni, Jonas Durchdewald

Tuben

Torsten Becker, Willi Knodel, Karl Schönwitz

E-Bass

Robin Butz

E-Gitarre

Peter Bauer

Schlagzeug

Michaela Maurer, Nico Hees, Tobias Moosmann

Gesang

Pia Machau, Markus Lehmann, Sarah Weiß

Jugendkapelle

Die Jugendkapelle kann nach 2 bis 3 Jahren Instrumentalunterricht oder nach Teilnahme im Vorstufenorchester besucht werden. Seit Herbst 2019 kooperieren die beiden Plüderhäuser Musikvereine MV Hohberg und MV Gemeindekapelle im Jugendbereich und haben eine gemeinsame Jugendkapelle gebildet. Gemeinsam mit den Jugendlichen des Musikvereins Hohberg findet die Probe einmal in der Woche in der Hohbergstube oder dem Feuerwehrhaus statt. Die Jugendkapelle besteht aus etwa 25 jungen Musiker*innen (Stand Frühjahr 2020).

Die musikalische Leitung haben Tamara Heinzl-Kovac und Johannes Schopf.

 

Vorstufenorchester

Das Vorstufenorchester kann nach nur einem halben Jahr / einem Jahr Instrumentalausbildung oder nach Teilnahme an der Bläserklasse besucht werden. Einmal wöchentlich treffen sich die Kinder in den Räumen der Gemeindekapelle und musizieren gemeinsam. Hier können erste Orchestererfahrungen gesammelt werden. Die Kinder üben nicht nur das Spielen der Töne, sondern schulen auch ihre Aufmerksamkeit, Konzentration und die gegenseitige Rücksichtnahme.

Musikalischer Leiter des Vorstufenorchesters ist Jan Durchdewald.